Ziele des Projekts

In Zusammenarbeit mit verschiedenen FachexpertInnen sowie SprachlehrerInnen werden berufsbezogene Unterrichtsmaterialen erarbeitet mit dem Ziel,

 

  • die spezifische (Weiter-)Bildung von MigrantInnen besser durchführen zu können,
  • die Chancen für MigrantInnen am Arbeitsmarkt zu erhöhen,
  • die Integration von MigrantInnen zu fördern,
  • die Identität von MigrantInnen in ihrer zweiten Sprachwelt durch verbesserte fachliche Sprachkompetenz zu stärken,
  • ArbeitgeberInnen für die speziellen berufsbezogenen Sprachschwierigkeiten von MigrantInnen zu sensibilisieren.

 

Zielgruppen

Die Materialien werden für Deutsch als Zweitsprache-TrainerInnen entwickelt und sollen diesen als berufsspezifische Ergänzung und Ressource für den allgemeinen Zweitspracheunterricht dienen.

Weiters werden die Materialien auch Übungen zum Selbststudium für MigrantInnen enthalten.